Zu mir & meine Arbeitsweise


Mein Herzensanliegen ist es, Menschen in schwierigen, bis zu ausweglos empfundenen Lebens-Situationen zur Seite zu stehen. Meine Arbeit soll Ihnen helfen Ihre Perspektive zu finden, damit Sie sich in Ihrem Leben zu Hause fühlen.

 

 

 

 

 

1970 geboren, Mutter von zwei Teenies, verwitwet.

Ich verstehe mich als Ihre Impulsgeberin, die Ihre Situation aufnimmt und mit eigenen Worten spiegelt. Das damit gewonnene Verständnis schafft die Basis für unsere Zusammenarbeit im Dialog.

 

Ich begleite Sie sehr klar und bringe mit meinen Fragen Ihre Themen auf den Punkt.

Kritisches hinterfrage ich direkt und bleibe dabei wertschätzend.

So finden Sie zu Ihren Lebens-Herausforderungen auch Ihre passenden Lösungs-Wege.

 

Ich mag: Ehrlichkeit, Offenheit, Klarheit, Mut, Neugier, Vertrauen

Ich bin: empathisch, geradeaus, 'bodenständig', verschwiegen und bewerte/verurteile nicht.


Mein beruflicher Weg

  • Trauerbegleiterin (Die Johanniter Unfallhilfe)
  • Ehrenamtliche Betreuerin von Senioren mit und ohne Demenz
  • Initiatorin und Begleiterin des Elterncafés für trauernde Familien nach Verlust eines Elternteiles
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie und Gesprächstherapeutin (Gesundheitsamt Friedberg)
  • Mitarbeiterin in Trainings- und Coaching-Unternehmen
  • Leitung des Kleinunternehmens „Familie Kissner“
  • Führungskraft im Vertrieb in Großkonzernen der IT Branche
  • Diplom Betriebswirtin (BA)
  • Ausgebildete Werbekauffrau (IHK)

Lesen Sie weiter über meine Themenschwerpunkte Trauer, Trennung, Konflikte, Krankheit

und kontaktieren Sie mich wirklich gerne für ein erstes Gespräch - unverbindlich.